Skip to main content
in weiteren News blättern

LTA ist offizieller Distributor für Helikites

von Peter Hilgenberg | MonitoringNews

Die LTA Technologie AG und die Allsopp Helikites Ltd. aus Fordingbridge, England haben eine Vereinbarung unterzeichnet, die die LTA zum offiziellen Händler dieser seit rund 25 Jahren erfolgreichen Produkte für den deutschsprachigen Raum macht.

Wer unsere Nachrichten der vergangenen Monate verfolgt hat, kennt dieses Produkt auch schon. Helikites sind eine Kombination aus einem Helium-Ballon und einem Drachen, englisch Kite.

Sie kombinieren den sicheren Auftrieb des Ballons mit der stabilisierenden Ausrichtung im Wind durch den Kite, auch bei hohen Windgeschwindigkeiten. Dabei gibt es von diesem speziellen Aerostaten eine Vielzahl an Größen, Konfigurationen und damit Einsatzmöglichkeiten. Der kleinste beginnt bereits bei 0,15 m3 Volumen und findet seinen Einsatz als Rettungsmarker, wobei er einfach nur gut und weithin sichtbar am Himmel hängen und auf den oder die Hilfebedürftigen unter dem Blätterdach oder zwischen den Wellen aufmerksam machen soll. Die größten Systeme sind mit 100 m³ zwar immer noch deutlich kleiner als unsere DisplayAir-Ballone, können jedoch bereits ausreichend Nutzlast heben, um über Tage Kameras, Messgeräte oder Funktechnik an den Himmel zu hängen.

Die LTA rundet damit Ihr Programm sowohl für das Thema Werbung, jedoch insbesondere für das Thema Monitoring ab und ist in der Lage, dieses bereits seit Jahrzehnten international erfolgreiche Produkt gezielt im deutschsprachigen Raum anzubieten. Der Hersteller, die englische Firma Allsopp Helikites verstärkt ihren Vertrieb um einen deutschsprachigen Partner. Wir werden das Angebot nun auf den deutschen Sprach-, Währungs- und Rechtsraum anpassen und freuen uns auf die Zusammenarbeit!

Helikite
Dessert Star 100m³
Der derzeit größte im Programm: 100m³ Desert Star
Jungle Marker
Der kleinste im Programm: der nur 0,15m³ fassende Jungle Marker