Skyhook Helikites

für große Nutzlasten und Höhen

Skyhook Helikites können beträchtliche Nutzlasten in größere Höhen befördern. Mehr, als dies mit anderen Aerostaten vergleichbarer Größe möglich ist. Skyhook-Helikites werden nach ihrem Volumen eingeteilt, denn in der Regel kann ein Skyhook bei Standardtemperatur und -druck etwa ein Kilogramm Nutzlast mit je zwei Kubikmetern Helium transportieren. Dabei muss das Gewicht der erforderlichen Seillänge oder auch zusätzliches Gewicht durch z.B. Regen oder Schnee berücksichtigt werden.

Skyhook Helikites werden deshalb speziell nach Kundenwunsch zusammengestellt.

Skyhook Helikites können bei fast jedem Wetter fliegen und haben viele einzigartige Eigenschaften:

  • Hervorragendes Volumen-/Auftriebs-Verhältnis
  • Leistungsstarker aerodynamischer Auftrieb
  • Keine Einstellung oder Steuerung erforderlich; einfach aufbauen, mit Helium füllen und fliegen!
  • Unübertroffene Stabilität bei starkem Wind – besonders gut für Antennen und Kameras
  • Geringer Gasexpansions-/Kontraktionseffekt (Temperatur/Luftdruck) aufgrund der Ballonform aus flexiblem Material
  • Zahlreiche stabile Befestigungspunkte für Ladung
  • Ausgezeichnetes Boden-Handling System: selbst der größte Skyhook Helikite benötigen nur ein bis zwei Operatoren – bei jedem Wetter.

Beispiele verschiedener Größen und Einsatzzwecke

BallonvolumenTragfähigkeitmax. Windgeschwindigkeitmax. Höhe
ohne Wind*bei 25 km/h Wind
1,0 m30,2 kg2 kg45 km/h600 m
1,6 m30,3 kg3 kg48 km/h750 m
2,0 m30,8 kg4 kg48 km/h900 m
3,0 m31,5 kg6 kg56 km/h1.200 m
3,3 m31,9 kg7 kg58 km/h1.300 m
6,0 m32,7 kg9 kg61 km/h1.500 m
7,0 m33,2 kg10 kg64 km/h>1.650 m
9,0 m34 kg10 kg68 km/h1.800 m
11 m35,5 kg12 kg65 km/h1.850 m
16 m38 kg16 kg65 km/h2.000 m
21 m310 kg20 kg65 km/h2.300 m
25 m313 kg25 kg65 km/h2.400 m
34 m314 kg30 kg65 km/h2.000 m
45 m320 kg40 kg65 km/h2.300 m

nach oben

Anfrage

Große Helikites können sehr vielfältig konfiguriert werden. Deshalb ist der direkte Online-Verkauf bestimmter, fertiger Konfigurationen nicht zweckmäßig. Für eine gute Grundlage zur Konfiguration Ihres Helikites geben Sie uns bitte einige Informationen:

Ihre Daten
Nutzlast

Bitte geben Sie an, welche Nutzlast Sie mit dem Skyhook tragen möchten. Sie können darunter genauer spezifizieren, worum es geht (Kameratypen, Sensoren usw.).

in kg
Einsatzgebiet

Bitte geben Sie hier an, bei welchem Wind und in welchen Höhen das System eingesetzt werden soll.

in Meter
Beschreibung oder Ortsangabe
Ergänzende Dateien
evtl. Bild zur Erläuterung
evtl. genauere Beschreibungen